Fett-weg-Spritze
München

Fakten zur Fett-weg-Spritze

Behandlungsdauerca. 30 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
Klinikaufenthaltambulant
Nachbehandlungfür 3-5 Tage kein Solarium & Sauna, Sonnenschutz
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Sportnach ca. 3-5 Tagen

Sie haben Fettpölsterchen, die durch Sport und Diäten nicht verschwinden? Die sogenannte Fett-weg-Spritze kann Ihnen dabei helfen, unerwünschte Fettdepots verschwinden zu lassen, ohne dass dabei ein operativer Eingriff erforderlich ist.

Die Fettzellen werden bei der sogenannten Injektionslipolyse mittels spezieller Wirkstoffe minimalinvasiv aufgelöst. Die allgemeinen OP-Risiken und Narben, die bei der herkömmlichen operativen Fettabsaugung entstehen würden, fallen dabei komplett weg.

Besonders effektive Ergebnisse können bei der Behandlung von kleinen bis mittleren Fettpölsterchen an beispielsweise dem Bauch, den Armen, der Hüfte oder den Oberschenkeln erzielt werden. Auch für die Entfernung eines Doppelkinns eignet sich die Fett-weg-Spritze optimal.

Gerne stellen unsere Spezialisten einen maßangepassten angepassten Therapieplan für Ihre Behandlung mit der Fett-weg-Spritze auf. In unserer Praxis werden Sie eingehend darüber beraten, welche Möglichkeiten eine Injektionslipolyse individuell für Sie bietet und ob Sie für diese Behandlung geeignet sind.

Um noch effektiverer Behandlungsergebnisse zu erzielen, bieten wir auch eine Kombinationsbehandlung mit EMSCULPT® NEO in unserer Praxis an. Gerne beraten Sie unsere Experten auch hierüber ausführlichst in einem Beratungstermin.

Häufige Fragen zur Fett-weg-Spritze in München

Der Beratungstermin
In unserer Praxis in München führen unsere Fachärzte zunächst ein eingehendes Beratungsgespräch mit Ihnen, bei dem über Wünsche und Vorstellungen als auch über die Möglichkeiten einer Fett-weg-Spritze in Ihrem individuellen Fall gesprochen wird. Außerdem klären wir Sie ausführlich über den Ablauf der Behandlung und etwaige Risiken auf.

Die Behandlung
Um effektive Ergebnisse zu erzielen sind meist mehrere Sitzungen mit der Fett-weg-Spritze im Abstand von einigen Wochen erforderlich. Die Pause zwischen den einzelnen Behandlungen ist wichtig, da der Körper für den Abbau der zerstörten Fettzellen Zeit braucht. Es entstehen für Sie jedoch keine Ausfallzeiten. Nach einer Sitzung, die in etwa eine halbe Stunde dauert, sind Sie direkt wieder gesellschaftsfähig.

Um die Injektion für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten, betäuben wir den Behandlungsbereich zunächst oberflächlich mit einer Creme. Bevor wir mit der Unterspritzung beginnen, zeichnen wir die Behandlungsstellen an, sodass wir die Fettpölsterchen gezielt auflösen können. Anschließend wird der Wirkstoff behutsam in die Haut injiziert.

Nach der Behandlung
Direkt im Anschluss an die Injektion sind Sie bereits wieder arbeits- und gesellschaftsfähig und können unsere Praxis in München verlassen. Im Behandlungsbereich können jedoch leichte Schwellungen und Rötungen auftreten, die sich in der Regel gut mit Make-up kaschieren lassen. Wichtig ist, dass Sie nach der Behandlung mit der Fett-weg-Spritze direkte Sonneneinstrahlung meiden und auf den Besuch von Solarium, Sauna und Schwimmbädern verzichten. Eine spezielle Nachsorge ist nach der Fett-weg-Spritze nicht erforderlich.

Die Kosten für die Behandlung mit der Fett-weg-Spritze variieren von Patient zu Patient, je nach Behandlungsumfang und der behandelten Körperregion. In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Behandlungskonzept und anschließend eine Kostenkalkulation.

Die in der Fett-weg-Spritze enthaltenen Wirkstoffkombination löst Fettzellen auf, sodass Sie anschließend vom Körper selbstständig abtransportiert und ausgeschieden werden.

Besonders gut eignet sich dieses Verfahren für die Entfernung kleinerer Fettpölsterchen, wie beispielsweise ein Doppelkinn. Im Abstand von einigen Wochen werden mehrere Sitzungen mit der Fett-weg-Spritze durchgeführt, um letztendlich ein optimales Resultat zu erzielen.

Durchschnittlich sind circa 3-5 Sitzungen mit der Fett-weg-Spritze erforderlich, um eine dauerhafte Entfernung der unerwünschten Fettpölsterchen zu erzielen. Je nach individuellen Gegebenheiten der Patienten können auch mehr oder weniger Sitzungen notwendig sein.

Etwa 6 Wochen nach der Injektionslipolyse stellt sich die gewünschte Wirkung ein. Der Körper benötigt diese Zeit, um die Fettzellen abzubauen. Etwa 8 Wochen nach der letzten Sitzung ist schließlich das finale Ergebnis sichtbar.

Durch die Behandlung mit der Fett-weg-Spritzen werden die Fettzellen zerstört und schließlich vom Körper selbstständig abgebaut. Das Behandlungsergebnis ist somit dauerhaft, da die Fettzellen nicht mehr nachwachsen.

Nach einer Behandlung mit der Fett-weg-Spritze sollten Sie jedoch Ihr Gewicht halten und auf eine gesunde Ernährung achten. Bei einer starken Gewichtszunahme besteht das Risiko, dass sich aus den noch vorhandenen Fettzellen neue Fettdepots bilden.

Eine Behandlung mit der Fett-weg-Spritze eignet sich besonders gut für kleinere Fettpölsterchen, die sich beispielsweise am Bauch, den Armen, der Hüfte, am Rücken oder an den Oberschenkeln befinden. Auch für die Behandlung eines Doppelkinns ist die Injektionslipolyse optimal geeignet. Das Fettgewebe wird durch die Fett-weg-Spritze narbenfrei und schonend reduziert.

Die Wirkstoffe, die in der Fett-weg-Spritze enthalten sind, kommen bereits seit Jahrzehnten in der Medizin zur Anwendung. Komplikationen treten dementsprechend nur besonders selten auf. Nach der Behandlung mit der Fett-weg-Spritze kommt es oft zu leichten Schwellungen und Rötungen, die in der Regel nach einigen Tagen wieder von selbst verschwinden. In seltenen Fällen kann es außerdem zu einem Brennen, einem Juckreiz, Kreislaufbeschwerden oder Druckschmerzen kommen.

Im AEZM tätige Ärzte

Im Ästhetik Zentrum in München sind Ärzte/-innen und Fachärzte/-innen niedergelassen, die auf selbständiger Basis behandeln und sich auf ästhetische Behandlungen spezialisiert haben.

Die AEZM Ästhetik München GmbH schließt selbst keine Behandlungsverträge ab oder behandelt Patienten.

Dr. med. Lars Schumacher

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Mehr zu Dr. Schumacher

Kontakt

Ästhetik Zentrum München

Altheimer Eck 10
80331 München

 089  896 740 20
 kontakt@aezm.de

Hinweis

Bitte bringen Sie für Ihren Termin einen Nachweis mit, dass Sie geimpft, genesen oder getestet (Schnelltest, maximal 24 Stunden gültig) sind.