Marionettenfalten unterspritzen in München

Fakten zur Unterspritzung von Marionettenfalten

Behandlungsdauerca. 15 - 30 Minuten
BetäubungAnästhesiecreme
NachbehandlungKühlung, Schutz vor UV-Strahlung und Hitze für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Kostenab 450€

Die Marionettenfalten gehören bei vielen Menschen zu den am stärksten ausgeprägten Gesichtsfalten. Wenn sie sich als tiefe Furchen vom Mundwinkel zum Kinn ziehen, erscheint das Gesicht unweigerlich traurig und mürrisch. Um diesem Eindruck entgegenzuwirken, besteht die Möglichkeit, ausgeprägte Marionettenfalten mittels Unterspritzung zu korrigieren. Bei dieser einfachen Behandlung unterfüttern wir die Falten behutsam mit Hyaluronsäure. Die Marionettenfalten bilden sich zurück, die Haut erscheint insgesamt praller und straffer.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin in unserem Ästhetik Zentrum München. Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell zur Marionettenfalten Unterspritzung.

Häufig gestellte Fragen zum Marionettenfalten unterspritzen in München

Als Marionettenfalten bezeichnen wir die senkrechten Falten, die bei einigen Menschen von den Mundwinkeln zum Kinn verlaufen. Umgangssprachlich ist die Marionettenfalte auch als Merkelfalte bekannt. Sie kann sich tief in die Haut eingraben und die Form einer ausgeprägten Furche annehmen. Die untere Gesichtshälfte erscheint dann marionettenhaft - daher auch der Name Marionettenfalten.

Marionettenfalten können entstehen, wenn die Haut altersbedingt an Volumen und Spannkraft verliert. Dann sinken die Weichteile in der Gesichtsmitte ab, es kommt zur Bildung von Mundwinkelfalten und Marionettenfalten. Wie stark welche Falten im Einzelfall ausgeprägt sind, hängt von der individuellen Veranlagung ab. Äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, Alkohol und Nikotin beschleunigen den Alterungsprozess zusätzlich. Aber auch eine ungünstige Kieferstellung, ein schlechtsitzender Zahnersatz oder starke Gewichtsschwankungen können die Faltenbildung begünstigen.

Ausgeprägte Marionettenfalten ziehen die Mundwinkel optisch nach unten. Indem wir die Marionettenfalten unterspritzen, wirken wir diesem Eindruck automatisch entgegen. Bei der Unterspritzung werden die Falten mit Hyaluronsäure aufgefüllt, sodass die gesamte Mundpartie wieder mehr Volumen erhält und praller wirkt. Auf diese Weise können wir hängende Mundwinkel anheben, ohne dass eine aufwendige Operation notwendig ist.

Wir bieten die Behandlung von Marionettenfalten in München ab etwa 450 EUR an. Dabei sollten Sie beachten, dass wir die Faltenunterspritzung für jeden Patienten individuell planen. Der genaue Preis kann also im Einzelfall etwas variieren. Im Vorfeld der Faltenkorrektur werden Sie von uns immer genau über die anfallenden Kosten informiert.

Im Ästhetik Zentrum München verwenden wir sowohl Hyaluron als auch Botox für Mundwinkel-Falten. Bei den Marionettenfalten empfiehlt es sich meist, diese mit Hyaluronsäure zu unterfüttern. Die Marionettenfalten gehören oft zu den tieferen Falten, die durch einen Volumenverlust der Haut entstehen. Hyaluron ist ein volumengebender Filler, der sich hervorragend eignet, um solche Mundfalten zu entfernen. Botox wird hingegen zur Behandlung von beweglichen Mimikfalten eingesetzt.

Unter Umständen kommt eine kombinierte Behandlung infrage, falls Sie neben der Marionettenfalte noch andere Fältchen im Mundbereich korrigieren lassen möchten. Hierzu beraten wir Sie vor der Faltenunterspritzung auch noch einmal persönlich.

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron ist eine sehr unkomplizierte Behandlung und dauert nur etwa eine halbe Stunde. In einem Beratungsgespräch werden zunächst alle Details der Behandlung besprochen. Einer unserer Fachärzte berät Sie persönlich und legt mit Ihnen den Behandlungsumfang fest.

Die Unterspritzung selbst erfolgt ambulant und beginnt mit einer gründlichen Reinigung und Desinfektion der Behandlungsstellen. Anschließend wird das Hyalurongel mit feinen Kanülen behutsam in die Haut eingebracht. Der Volumenaufbau erfolgt gerade bei tiefen Marionettenfalten häufig schrittweise, um eine Überkorrektur zu vermeiden. Das heißt, dass in der ersten Sitzung nur eine geringe Menge an Fillern injiziert wird. Die einzelnen Behandlungstermine finden im Abstand von einigen Wochen statt, wenn das endgültige Ergebnis der Erstbehandlung beurteilt werden kann.

Nach der Behandlung der Marionettenfalten dürfen Sie direkt in den Alltag zurückkehren. In den ersten Tagen können noch leichte Schwellungen und Hautreizungen sichtbar sein, denen Sie durch Kühlen entgegenwirken können. Auf Sport, Sonne und Hitzeanwendungen sollten Sie in den ersten Tagen möglichst verzichten. Ansonsten entstehen Ihnen aber keine Einschränkungen.

Die Unterspritzung der Marionettenfalten mit Hyaluron hält im Durchschnitt etwa 4 - 9 Monate an. Jeder Patient reagiert anders auf den Wirkstoff, sodass die Haltbarkeit individuell immer etwas unterschiedlich ausfällt. Bevor die Wirkung vollständig nachgelassen hat, nehmen wir in München gerne eine Auffrischungsbehandlung vor. Auf diese Weise lässt sich der Effekt der Faltenbehandlung dauerhaft erhalten.

Unmittelbar nach der Faltenunterspritzung ist bereits deutlich mehr Volumen vorhanden. Es dauert allerdings noch etwas, bis sich das Hyaluron in der Haut verteilt hat und die anfänglichen Schwellungen abgeklungen sind. Das endgültige Ergebnis können wir nach etwa 3 Wochen beurteilen. Falls das gewünschte Ergebnis dann noch nicht erreicht ist, nehmen wir in München noch eine Nachbehandlung vor.

Die Hyaluronbehandlung ist ein sehr schmerzarmes Verfahren und erfordert keine Narkose. Wir führen die Injektionen mit sehr feinen Kanülen durch, die Ihnen keine nennenswerten Beschwerden verursachen sollten. Um die Unterspritzung für Sie noch angenehmer zu machen, kann vor der Behandlung eine betäubende Salbe aufgetragen werden.

Nach der Korrektur der Mundwinkel-Falten müssen Sie prinzipiell keine Einschränkungen in Kauf nehmen. Sie sollten aber darauf achten, die behandelten Stellen in der Anfangszeit möglichst wenig zu berühren und keinen Druck auf die Mundregion auszuüben. Das Gesicht sollte in den ersten Tagen vor der Sonne geschützt werden. Weiterhin empfehlen wir, für einige Tage auf Sport, Sauna und Solariumbesuche zu verzichten.

Falls zu Beginn noch leichte Schwellungen oder Verfärbungen sichtbar sind, können Sie das Gesicht vorsichtig kühlen und etwaige Auffälligkeiten überschminken. Bei Problemen oder Fragen sind wir nach dem Marionettenfalten entfernen in München auch immer für Sie erreichbar.

Unsere selbstständigen Ärzte

Dr. Lars Schumacher 

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Kontakt

Ästhetik Zentrum München

Altheimer Eck 10
80331 München

 089  896 740 20
 info@aezm.de